wasserturm
durch die umnutzung in das architekturbüro und in eine wohnung wurde der stark baufällige, denkmalgeschützte wasserturm vor dem verfall bewahrt. der neue, rauhe, in ortbeton gegossene erschliessungsturm wurde an die strassenflucht gestellt, um einen getrennten zugang zur grosszügigen wohnung zu gewährleisten und das büro, vor zu eindringlichen blicken zu schützen. gleichzeitig bildet die von turm zu turm spannende brücke den zur wohnung gehörenden balkon, der eigentliche wasserturm ist als solitär erhalten geblieben.

wasserturm